Schwer auszusprechen:

Der Kunststoffstab der auf den Supermarkt-Laufbändern rumliegt nennt sich ja genau gesagt:

Kassenwarenlaufbandartikeltrennkunststoffmehrkantstab.

Aber wer kriegt das schon fließend über die Lippen, wenn man in der Schlange steht. „Grüß Gott“, sagt man dann zum vor einem Wartenden, „dädd’n sie mir amol ssu an Gassenwornlaafbandardiggeldrenngunschdoffmehrgantstob nieberlangen?“ Sagt doch keiner.

Gott sei dank geht das auch kürzer. Das Teil nennt sich nämlich auch kurzgesagt „Morcke“.

Obwohl.... Für Franken: Morrgge.... ??? Ausprobieren hilft.

Termine

Die neuen Termine für 2012 sind da. Nee, hier.